Die Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament, durch das ein Mensch in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen wird. Das Taufsakrament wird durch einen Priester oder Diakon gespendet; in Notfällen kann es auch von jedem anderen Menschen gespendet werden (Nottaufe). Bei der Taufe gießt der Taufspender geweihtes Wasser über den Kopf des Täuflings und spricht die Taufformel: "Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes." Zuvor ist der Täufling nach seinem Glauben gefragt worden. Im Falle der Kindertaufe bekennen die Eltern und Taufpaten ihren Glauben, nachdem sie für das Kind die Taufe erbeten und sich zu ihrer Aufgabe bekannt haben, das Kind im katholischen Glauben zu erziehen.

 

Es werden jeweils 2 Taufsonntage in den Hauptkirchen unserer Pfarrei angeboten. Ausnahmen ergeben sich manchmal durch Feiertage oder Pfarreieigene Anlässe, die auf den Sonntag fallen. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, in den Sonntagsgottesdiensten der Gemeinden zu taufen.

 

Im Interesse einer guten Vorbereitung bitten wir um frühzeitige Taufanmeldung im Pfarrbüro. Benötigt wird die Geburtsbescheinigung „für religiöse Zwecke“ des Standesamtes sowie ein Patenschein bei Taufpaten, die außerhalb der Pfarrei wohnen. Familien mit Wohnsitz außerhalb der Pfarrei benötigen einen Entlass-Schein ihres Pfarramtes. Das vorbereitende Taufgespräch wird vom taufenden Priester mit der Familie vereinbart.

Es stehen folgende Termine zur Verfügung:

2018

04.02. in St. Augustinus

18.02. in St. Georg

04.03. in St. Augustinus

18.03. in St. Anna

01.04. in St. Augustinus

15.04. in St. Andreas

06.05. in St. Augustinus

20.05. in St. Georg

03.06. in St. Augustinus

17.06. in St. Anna

01.07. in St. Augustinus

15.07. in St. Andreas

05.08. in St. Augustinus

19.08. in St. Georg

02.09. in St. Augustinus

16.09. in St. Anna

07.10. in St. Augustinus

21.10. in St. Andreas

04.11. in St. Augustinus

18.11. in St. Anna

02.12. in St. Augustinus

16.12. in St. Geirg

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Katholische Kirche Kassel,
Fragen zur Taufe

Deutsche Bischofskonferenz,
Kirche von A bis Z

Dekanat Trier
Erwachsenentaufe